Prozess

Integrierte Business-Planung

Vereinheitlichen Sie Ihre strategische, finanzielle und operative Planung in einer integrierten Business-Plattform für einen effizienteren, effektiveren und kollaborativen Ansatz.

IBP homepage

Moderne Unternehmen stehen vor der Aufgabe, komplexe und oft globale, mehrstufige Geschäftsprozesse zu planen, die auf der Unternehmensstrategie basieren und den finanziellen Erwartungen entsprechen. Sie stehen ständig unter Druck, Angebot und Nachfrage auszutarieren, Lagerbestände zu optimieren, neue Produkte auf den Markt zu bringen und ihr Wachstum mit ausreichend personellen Ressourcen zu unterstützen, was jedoch bei einer Trennung zwischen Strategie, Finanzen und Operations äußerst schwierig ist.

In der Regel gibt es keine durchgängige Transparenz des gesamten Planungsprozesses, da jede Abteilung an ihren eigenen Planungsaktivitäten arbeitet und diese nicht an das gesamte Unternehmen kommuniziert. Wenn dies jedoch zu einem Planungsparadox führt – und eine zunehmende Anzahl von Fragen entsteht, die in kürzerer Zeit und mit weniger Ressourcen zu beantworten sind – müssen Unternehmen diese Pläne zusammenführen, um die Effizienz zu maximieren und die Leistung zu steigern.

Hier kann die integrierte Business-Planungssoftware von Board helfen.

Warum integrierte Business-Planung ein "Best Practice"-Ansatz ist

Integrierte Business-Planung (IBP) erlaubt es Unternehmen, die drei Hauptaspekte der Planung zusammenzuführen: Strategie, Operations und Finanzen.

In diesem kurzen Video erklärt Robert D. Kugel, SVP und Research Director bei Ventana Research, wie IBP einen kollaborativen, "Business First"-Ansatz im gesamten Unternehmen fördert.

Watch the video
Ventana Research logo

Die Vorteile der integrierten Business-Planung mit Board

Es wird Transparenz geschaffen: Durch das Zusammenführen aller Geschäftsdaten wird eine Integration aller Planungsprozesse über unterschiedliche Abteilungen hinweg ermöglicht. Hierdurch wird ein gemeinsamer Wissensstand geschaffen. Es wird sichergestellt, dass die Planungsprozesse alle verfügbaren Ressourcen, Fähigkeiten und Produktionsmöglichkeiten berücksichtigen. Darüber hinaus entsteht ein größeres Verantwortungsbewusstsein für Ergebnisse, da die Auswirkungen der Leistungen besser sichtbar gemacht werden.

Die Vorteile der integrierten Business-Planung mit Board
IBP

Unternehmensweite Transparenz der Performance

Abstimmung der strategischen, finanziellen und operativen Ziele

Förderung der Zusammenarbeit unterschiedlicher Abteilungen, Geschäftseinheiten und Standorte

Optimierung der Geschwindigkeit und Genauigkeit von Planung, Budgetierung und Prognose

Steigerung des Verantwortungsbewusstseins für Ergebnisse

Automatisierung zeitaufwändiger, manueller Prozesse

Organize business planning initiatives

Organisieren Sie Ihre Business-Planung effektiv und agil

Die IBP-Software von Board gibt Ihnen mehr Kontrolle über jede Planungsinitiative und stellt sicher, dass Sie über alle Informationen verfügen, die Sie benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Eine Version der Wahrheit: Integrieren Sie die Daten aus dem gesamten Unternehmen, um einen "Single Point of Truth" für alle Planungsaktivitäten zu schaffen, der Konsistenz, Relevanz und verbesserte Prognosequalität gewährleistet.

Prozess-Standardisierung: Etablieren Sie einen effizienten, kollaborativen Ansatz mit Workflow- und Validierungsprüfungen zur Steuerung und Standardisierung der Aktivitäten im gesamten Prozessablauf der integrierten Unternehmensplanung.

Was-wäre-wenn-Simulation: Verwenden Sie historische Leistungsdaten, um die Auswirkungen strategischer Initiativen auf den aktuellen kurz-, mittel- und langfristigen Plan zu simulieren.

ibp-notebook.png

Führen Sie operative und finanzielle Pläne zusammen

Schließen Sie die Lücke zwischen Finanzen und Operations, indem Sie Pläne erstellen, die die Bedürfnisse aller Abteilungen in einem vollständig integrierten Business-Planungsprozess erfüllen.

Ein einheitlicher Ansatz: Kaskadieren Sie strategische Ziele in operative und finanzielle Initiativen, indem Budgetierungsprozesse wie OPEX und CAPEX mit der Finanz- und Strategieplanung verknüpft werden.

Treiberbasierte Planung: Profitieren Sie von treiberbasierten Simulationsfunktionen für die Szenarioplanung und Was-wäre-wenn-Analyse, durch die Sie komplexe Szenarien und finanzielle Ergebnisse bewerten und vergleichen können.

Vollständige Integration: Ermöglichen Sie die Integration des Planungsprozesses mit der Rentabilitätsanalyse, dem Strategiemanagement, dem Finanzabschluss-Zyklus und der Finanzkonsolidierung unter Verwendung Ihrer Entscheidungsfindungsplattform als komplettes Enterprise Performance Management (EPM)-System.

Konsolidierung: Konsolidieren Sie, durch automatisierte Prozesse, die Finanzdaten und operativen Daten aus mehreren Abteilungen für eine unternehmensweite Sicht.

Synchronisieren Sie das Management Reporting mit dem Planungsprozess

Schaffen Sie vollständige Transparenz über die Performance und die prognostizierten Auswirkungen geplanter Aktivitäten auf das Ergebnis, indem Sie aktuelle Berichte auf Knopfdruck abrufen.

Ergebnisse in Echtzeit

Überwachen Sie die aktuelle Performance in Echtzeit mit präzisen Dashboards und Berichten, die gemeinsam genutzt und geteilt werden können, damit Sie und Ihre Kollegen zu jedem Zeitpunkt auf dem Laufenden sind.

Vollständige Transparenz

Schaffen Sie vollständige Transparenz über die Leistung und die prognostizierten Auswirkungen geplanter Aktivitäten auf das Ergebnis, indem Sie aktuelle Berichte auf Knopfdruck abrufen.

Genaue Daten

Etablieren Sie einen "Single Point of Truth" für alle Daten, um sicher zu sein, dass Sie den Zahlen immer vertrauen können.

Führende Unternehmen vertrauen auf Board
Coca-cola logo
Treiberbasierte Planung von der Produktion bis zur Auslieferung
Lesen Sie die vollständige Case Study
Coca-cola video teaser
Board International_Intergrated Planning at Puma: a transformative journey
puma.png
Eine transformative Reise von der Zielsetzung bis zur Umsetzung
Lesen Sie die vollständige Case Study