Press Release

Board schließt SOC-Prüfungen für SOC 2 und SOC 3 erfolgreich ab

Donnerstag, 02 April 2020 - Chiasso, Schweiz und Boston, USA

Diese zusätzlichen Bescheinigungen bieten Board Cloud-Kunden erhöhte Garantie für Sicherheit und Verfügbarkeit

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Performance Management und Advanced Analytics integriert, hat heute die Erlangung zweier zusätzlicher Zeugnisse zur Einhaltung von System- und Organisationskontrollen bekannt gegeben: SOC 2 ® und SOC 3 ®.

Um die Tests zu bestehen unterzog sich Board International einer ausführlichen Prüfung, bei der die vorhandenen Kontrollen und Prozesse im Hinblick auf die Risiken, die mit einem ausgelagerten Dienst verbunden sein können, untersucht wurden. Für den SOC-2-Report, der am häufigsten nachgefragt wird, können Software-Anbieter an Hand von fünf Vertrauensgrundsätzen gemessen werden: Datenschutz, Vertraulichkeit, Verarbeitungssicherheit, Verfügbarkeit und Sicherheit. Board wurde in Hinblick auf die zwei Prinzipien Sicherheit und Verfügbarkeit geprüft.


Pietro Ferrari, Chief Technology Officer bei Board International, erklärt:

“Unsere Investitionen in Sicherheit und Compliance sind für uns von allergrößter Bedeutung. Um mit dem, was wir tun, erfolgreich zu sein, müssen wir alles daransetzen, die Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Lösungen zu gewährleisten und die Compliance mit weltweiten Standards sicherstellen. Die SOC-Berichte sind eine Möglichkeit, dies unter Beweis zu stellen. Das Auditverfahren ist sehr streng. Dass wir SOC 1, SOC 2 und SOC 3 erlangt haben, ist ein Indikator für unser Commitment unseren Kunden gegenüber. Das gesamte Board-Team und ich sind sehr stolz darauf, dass wir alle drei Prüfungen gemeistert haben.”

SOC-Berichte werden an Organisationen als branchenweite Konformitätsbescheinigung für höchste Sicherheitsstandards vergeben. Diese wurden vom American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) festgelegt.

Die Voraussetzungen und Sicherheitsvorkehrungen für Board Cloud werden konstant überwacht, bewertet und aktualisiert, um die sich ändernden Anforderungen und möglichen Bedrohungen, die auftreten können, zu reflektieren. Zudem hält Board eine ISO 27001-Zertifizierung aufrecht, die Boards kontinuierliche Verpflichtung zur Einhaltung strenger Protokolle für das Informationssicherheitsmanagement belegt.

Weitere Informationen sowie Boards Berichte für SOC 1, SOC 2, SOC 3 und die ISO 27001-Zertifizierung stehen auf der Board-Website unter https://www.board.com/en/governance-and-compliance zur Verfügung.

 

Über Board: 

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, H&M, KPMG, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.