Webinar: Fast Track BCBS 239

BCBS 239 Anforderungen mit BOARD zeitnah umsetzen

Risk Reporting 4.0: So können Banken mit BOARD neue Standards setzen

Die regulatorischen Anforderungen der BCBS 239 stellen die Reporting-Lösungen der Banken vor zunehmend größere Herausforderungen. Selbst wenn die reine Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllt wird, bestimmen Abstimmungen zu Daten-Schnittstellen, doppelte Meldungen und Berechnungen von Kennzahlen und nicht enden wollende Berichtsprozessschleifen immer noch den Alltag in vielen Banken. Auch ermöglicht die schwerfällige, technische Basis oft keine schnelle Reaktionsmöglichkeit wie es bei einer modernen Risikosteuerung erwartet wird.

Erfahren Sie in diesem kostenfreien Webinar, wie das Risk Reporting der Zukunft aussehen kann und wie Business Intelligence und Predictive Analytics-Lösungen von BOARD dabei die technische Basis bilden können. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die weiteren Potenziale, die in BOARD stecken. Optimieren Sie beispielsweise Ihre unternehmensweite Finanzplanung mit Hilfe der „All in One“-Plattform von BOARD für eine effiziente Entscheidungsfindung.

BOARD ist ein sehr agiles und vielseitiges Tool. Es können Gesamtrisikoübersichten, Simulationsmodelle, Ad-hoc Analyse-Funktionen sowie Reportings umgesetzt werden. Durch native Funktionalitäten wie Echtzeitdatenaggregation und –berechnung/-zuordnung, Kommentierung oder die Abbildung von Workflows lassen sich Geschäftsszenarien effizient abbilden und Simulationen bestens ermöglicht.

Dieses Webinar wird in Zusammenarbeit mit KPMG AG durchgeführt. KPMG AG als unser Partner ist ein etablierter Dienstleister für die Finanzbranche. So begleitet KPMG bereits eine Vielzahl von Kunden, sowohl bei der fachlichen als auch bei der technischen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen und weiteren, für das Risikomanagement relevanten Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 logo_kpmg_board10.png

 
 

Über den Referenten:

Richard Ranftl ist Manager bei KPMG im Bereich Business Intelligence und konnte bereits in einer Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten seine umfassende Technologie- und Methodenexpertise einbringen. Gerade mit Trendthemen wie Digitalisierung, Real-Time BI, Advanced Analytics und Big Data setzt er sich seit Jahren branchenübergreifend auseinander. Als erfahrender Manager in diesem Feld begleitet er Toolauswahlprozesse, das Design von Lösungsarchitekturen sowie die Implementierung der finalen Lösungen. Seine größte Motivation ist es, aus Daten Werte zu schaffen.

  DE_ranftl_richard_sw-rund.jpg

 

Martin Ellmer ist bei BOARD als Senior Account Manager tätig. Mit langjähriger Erfahrung in  den Themengebieten Business- und DataAnalytics liegt sein Schwerpunkt auf den Disziplinen DigitalTransformation und DecisionEffectiveness. Als digitaler Darwinist und passionierter Querdenker begleitet er mit disruptiven und radikalen Methoden Unternehmen auf Ihrer Reise in die digitale Ära. Sein Motto lautet: "Great work is done by great people who are not afraid to be great!"

de_martin_ellmer-sw-rund.jpg