Planung 4.0 - Live in Bad Staffelstein

Wir laden Sie herzlich zu unserem Vortragsnachmittag Planung 4.0 zusammen mit unserem Partner VSB in das wunderschöne Kloster Banz ein. Erfahren Sie aus erster Hand, wie modernes Reporting, Analyse und Planung zu einem leistungsstarken Werkzeug zur Unternehmenssteuerung ohne Medienbrüche kombiniert werden kann.

Die digitale Transformation und immer dynamischer agierende Akteure in einem volatilen Marktumfeld stellen die traditionellen Planungsinstrumente und Planungshorizonte auf eine harte Probe. Heute ist mehr denn je eine hohe Handlungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit gefragt. Überkomplexe Planungen einbetoniert in unzählige Excellisten werden zu einem starren Gehäuse ohne abteilungsübergreifende Bindungskraft und strategische Ausrichtung. Damit steht insgesamt die Entwicklung der Unternehmensplanung auf dem Prüfstand und es gibt zunehmend Handlungsbedarf. Diese Herausforderung positiv in neue Möglichkeiten zu transformieren, gelingt mit Planning 4.0.

Planung 4.0 bedeutet Umdenken und Handeln entlang eines vollkommen neuen Planungsansatzes. Einerseits werden die Planer durch Automatisierung (Abstimmung, Konsolidierung & Eingaben) entlastet und andererseits bleibt der gesamte Planungsprozess an die strategische Unternehmensplanung gekoppelt. Der Erfolg von Planning 4.0 basiert dabei maßgeblich auf einer gelungenen Integration von strategischer, operativer, rollierender und szenariobasierter Planung – mit dem Ziel, eine höhere Konsistenz und Verbindlichkeit im Hinblick auf die Unternehmensziele bei gleichzeitiger Steigerung der Agilität und Flexibilität zu erreichen.

 

Mehr über Planning 4.0 erfahren Sie auch hier.

Agenda

13:30

Empfang inkl. Snacks & Networking

14:15

Begrüßung & kurze Vorstellung    
Andreas Schmidt, VSB & Volker Marx, BOARD

14:45

LIVE: Was zeichnet BOARD aus? Einblick in Reporting & Analyse     
Heiner Beierlein, VSB

15:30

Kaffeepause

15:45

Planung bei der Bayerischen Milchindustrie (BMI)
Sebastian Cramer, BMI

16:30

LIVE: Planung 4.0 | Aufbau eines vollständigen Planungsprozesses
Sebastian Jakob, BOARD

17:15

Fragen & Diskussionen

ab 17:30

Ausklang & Austausch
mit Getränken und Fingerfood