The Art & Science of Decision-Making in München

Ihre persönliche Einladung

Weitere Termine und Orte

Zürich: Dienstag, 10.04.2018 – Weitere Information und Anmeldung
Stuttgart: Mittwoch, 11.04.2018 – Weitere Information und Anmeldung
München: Donnerstag, 19.04.2018 – Weitere Information und Anmeldung
Hamburg: Dienstag, 24.04.2018 – Weitere Information und Anmeldung
Gelsenkirchen: Donnerstag, 26.04.2018 – Weitere Information und Anmeldung

Neue Ideen und Innovationen für die Unternehmenssteuerung 2025

Die massiven Veränderungen im Umfeld digitaler Informationen bieten erhebliche Potenziale aber auch große Herausforderungen für die Bereiche Finance und Controlling. Der immer schnellere Wandel erfordert große Agilität in der Info-Supply Chain bei gleichzeitig erhöhter Präzision und Verfügbarkeit der Daten für die Entscheidungsfindungsprozesse. Die Rolle der Informationsproduzenten außerhalb der IT gewinnt massiv an Bedeutung. Die Finanzorganisation wird zum Business Partner in der Digitalen Transformation.

Unternehmen, die entsprechende Entwicklungen in den eigenen Prozessen rechtzeitig anstoßen und neue Kompetenzen aufbauen, können von den tiefgreifenden Veränderungen und Chancen profitieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Entscheidungsvorbereiter aus den Bereichen Finance/Controlling sowie Strategie.

Lesen Sie dazu auch unsere offizielle Pressemeldung.

Warum sollten Sie an unserem Event am 19.04.2018 in München teilnehmen?

  • Informieren Sie sich über neue effizientere Wege der Entscheidungsfindung
  • Tauchen Sie ein in die „Kunst“ und in die „Wissenschaft“ der Entscheidungsfindung im digitalen Zeitalter: Erleben Sie LIVE neue Möglichkeiten der Erschließung, Vernetzung und Analyse von Daten.
  • Erfahren Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie die programmierfreie Agilität die Entscheidungsfindungsprozesse auf ein völlig neues Level hebt.
  • Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Unternehmen auf die anstehenden Herausforderungen vorbereiten können.
  • Nehmen Sie konkrete Erkenntnisse und umsetzbare Handlungsempfehlungen mit
  • Tauschen Sie sich mit Experten und Branchenkollegen in ungezwungener Atmosphäre aus

 

Agenda

15:45

Registrierung & Networking mit Snacks & Getränken

16:30

Begrüßung & kurze Vorstellung aller Beteiligten

16:45

Keynote:
"Eine neue Ära der Entscheidungsfindung im digitalen Zeitalter"
Richard Ranftl | Manager, Consulting – Digital Finance | KPMG AG

17:15

BOARD-Vortrag mit Live-Demo
„TOPP, DIE WETTE GILT! - Erleben Sie LIVE den Aufbau eines gesamten BI/CPM Prozesses mit BOARD in nur 60 Minuten.“
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie man Business Intelligence & Corporate Performance Management nahtlos in einer einzigen Plattform mit nur einer Technologie abbilden kann und das ganz vollkommen programmierfrei – sowohl im Front End als auch im Back End.
Tim Lindemann | PreSales | BOARD Deutschland

18:15

Networking

18:30

BOARD-Kundenvortrag:
Wie die Digitalisierung des Management Reportings bei ZF die Performance- und Entscheidungsprozesse erfolgreich unterstützt
Armin Ohlinger | Projektleiter | ZF Friedrichshafen AG

ab 19:00

Stadionführung & Networking & Fingerfood

Über die Referenten:

Tim Lindemann ist bei BOARD als PreSales Consultant. Er ist zertifizierter BOARD Consultant und seit 7 Jahren im Business Intelligece-Umfeld als Berater und Projektleiter bei internationalen Großkonzernen tätig. Zudem ist er Mitautor des Buches "Open Innovation: Eine empirische Analyse zur Identifikation innovationsbereiter Kunden".

DE_tim-lindemann-sw-rund.jpg

Richard Ranftl ist Manager bei KPMG im Bereich Consulting – Digital Finance und konnte bereits in einer Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten seine umfassende Technologie- und Methodenexpertise einbringen. Gerade mit Trendthemen wie Digitalisierung, Real-Time BI, Advanced Analytics und Big Data setzt er sich seit Jahren branchenübergreifend auseinander. Als erfahrender Manager in diesem Feld begleitet er Toolauswahlprozesse, das Design von Lösungsarchitekturen sowie die Implementierung der finalen Lösungen. Seine größte Motivation ist es, aus Daten Werte zu schaffen.

DE_ranftl_richard_sw-rund.jpg

Armin Ohlinger ist seit über 18 Jahren im BI-Umfeld tätig. Bei ZF leitet er den Bereich „Management Information Governance“, welcher die für ein Management Reporting notwendigen Governance Prozesse verantwortet. In seinem Vortrag erläutert er, wie ZF auf dieser Grundlage ein Management Information System (MIS) aufgebaut hat, dieses dem Top Management bereitgestellt wird und dadurch wichtige Performance- und Entscheidungsprozesse maßgeblich unterstützt werden.

 

DE_armin_ohlinger_100x100_sw_rund.jpg

Sie möchten mehr über die neuen Ansätze für moderne Unternehmenssteuerung und agiles Controlling im digitalen Zeitalter erfahren? Wir haben dazu Prof. Dr. Seufert, den Leiter des Fachkreises BI / Big Data und Controlling im ICV e.V., in einem Videointerview befragt. Schauen Sie sich das Interview jetzt an und lesen Sie einige weitere spannende Informationen zum Themenkomplex Digitale Transformation!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme für Kunden, Partner und Interessenten von BOARD ist kostenlos.

Rücktrittsbedingungen: Die Veranstaltungsorganisation ist arbeits- und kostenintensiv. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir bei Absagen Gebühren berechnen müssen. Bei kurzfristigen Absagen bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 € an. Ein Ersatzteilnehmer/in kann jederzeit benannt werden.

Die Stornierung bitte formlos an edorner@board.com

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

First come, first serve: Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 30 begrenzt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

 

Wichtige Hinweise

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Foto- und Videoaufnahmen, die von Ihnen im Rahmen der Veranstaltung gemacht wurden, veröffentlicht werden dürfen..