Inside BI: Optimale Bedarfs- und Absatzplanung in der Fashion-Branche

Die Fashion-Branche ist ein äußerst dynamischer Markt. Modetrends und saisonbedingte Nachfrageveränderungen müssen antizipiert und frühzeitig in der Planung berücksichtigt werden. Weite Transportwege von Produktionsstätten aus Übersee verlängern die Prozesse und minimieren die Flexibilität. Spontane Nachbestellungen bei Produkten, die gut laufen, sind nicht ohne Weiteres möglich.

Es gibt jedoch einige Ansätze, die Planungsprozesse derart zu optimieren, dass Fehlmengen und Restbestände auf ein Minimum reduziert werden können.

Inhalte dieses Webinars:

  • Wie Sie mittels einer integrierten Planungslösung Fehlmengen & Restbestände verringern und Lagerbestände optimieren.
  • Wie Sie Prozesse durch die automatische Generierung von optimalen Bestellvorschlägen und gleichzeitiger Integration in operative Vorsysteme verschlanken und beschleunigen.
  • Praxisbeispiel

Über den Referenten

Sören Moorahrend ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich Business Intelligence und Corporate Performance Management aktiv und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Controlling- und Planungslösungen in unterschiedlichen Branchen.

smoorahrend_183x183.jpg