Zertifikat: Unternehmens-
steuerung / Controlling und Business Analytics - Durchführung II

Die digitale Transformation stellt Unternehmen und Controller vor neue Herausforderungen und bietet zugleich große Chancen. Veränderte Anforderungen an die Unternehmenssteuerung und das Controlling verlangen nach neuartigen Methodenkompetenzen.
Dieser Zertifikats-Lehrgang der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein/Institut für Business Intelligence der Steinbeis Hochschule Berlin bietet Ihnen die Möglichkeit, Implikationen der digitalen Transformation für Unternehmen live zu erleben. Dank Demonstrationen und Hands On-Übungen gewinnen Sie wertvolle Praxis-Einblicke und können mit neuen Formen der Unternehmenssteuerung experimentieren.

Zielgruppe:

  • Erfahrene Controller und Business User aus den Fachbereichen, die Methodenkompetenz im Umfeld „Digitale Transformation der Wirtschaft“ sowie „Business Analytik“ erwerben möchten
  • Nachwuchskräfte aus dem Bereich Unternehmenssteuerung / Controlling, aus den Fachbereichen und aus der IT

Besonderheiten:

  • Entwicklung des Curriculums in Zusammenarbeit mit den Partnern des ICV Fachkreises BI / Big Data und Controlling
  • Integration der betriebswirtschaftlichen und technologischen Dimensionen von Digitalisierung und Daten/Analytics
  • Praxisorientierte Weiterbildung mit Fallstudien und konkreten Übungen
  • Methodenmix (Seminar / Fallstudien / Übungsaufgaben / Hands-on Lab)

Zertifikat:
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein / Institut für Business Intelligence der Steinbeis Hochschule Berlin

Seminarablauf/ Dauer: Eine Beschreibung finden Sie hier.

  • 2 Tage Modul 1: Digitalisierung und Digitale Transformation
  • 2 Tage Modul 2: Business Analytics/ Data Science I
  • 2 Tage Modul 3: Business Analytics/ Data Science II

Termine:
Durchführung II:
31.08. – 01.09.2020 Modul 1
07. – 08.09.2020 Modul 2
21. – 22.09.2020 Modul 3

Methodik:
Seminar, Cases Studies, Übungsaufgaben, Hands-on Labs, konkrete Data Sets

Kosten:

  • 3.000 € je Teilnehmer
  • 2.500 € je Teilnehmer (ab 5 Teilnehmern je Partnerunternehmen)

Anmeldung:
Ihre Daten werden nach Anmeldung an Prof. Dr. Andreas Seufert übermittelt, der Ihnen weitere Informationen zukommen lässt. Die Abrechnung erfolgt ebenfalls über Prof. Dr. Seufert bzw. die Hochschule.

Veranstaltungsort:
Die Seminare finden virtuell statt. Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Andreas Seufert.


  • Tim Lindemann | Lead Advisor Digital Transformation | Board

    Tim Lindemann ist bei Board als Lead Advisor Digital Transformation tätig. Als erfahrener Board-Consultant und Projektleiter berät er bereits seit 2009 internationale Großkonzerne und CxOs im Business Intelligence-Umfeld zu Fragen der Digitalisierung, Automatisierung und Künstlichen Intelligenz. Zudem ist er Mitautor des Buches „Open Innovation: Eine empirische Analyse zur Identifikation innovationsbereiter Kunden“.

  • Prof. Dr. Andreas Seufert | Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen | Instituts für Business Intelligence an der Steinbeis Hochschule Berlin

    Prof. Dr. Andreas Seufert lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen und ist dort Direktor des Business Innovation Labs.
    Darüber hinaus ist er Direktor des Instituts für Business Intelligence an der Steinbeis Hochschule Berlin.  
    Zudem ist er ist Leiter des Fachkreises BI/ Big Data und Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV) sowie Xing Ambassador Controlling. In dieser Rolle moderiert er u.a. die Controlling | XING Ambassador Community, eine mit über 39.000 Mitgliedern größten Controlling-Communities in Europa.