Webinar

Forecasting & Replenishment

Integrated Retail Planning – Folge 5


In der Integrated Retail Planning (IRP) Webinar-Serie zeigen wir Ihnen neue Wege, konkrete Aussichten und Maßnahmen, mit denen Sie die aktuellen Herausforderungen in der Handelsbranche besser meistern.

 

Anhand von Best-Practices-Beispielen beleuchten wir, wie Sie das Potenzial Ihrer Daten optimal ausschöpfen, um von der Defensive in die Offensive zu gelangen und Ihr Unternehmen anhand von Echtzeit-Informationen zu steuern.

 

In Folge 5 – Forecasting & Replenishment – zeigen wir Ihnen, wie Sie:

  • die Standardprognosemodelle verwenden oder aus anderen Quellen Ihren eigenen Modelle importieren
  • auf Grundlage Ihrer Modelle planen und modellieren, wo der Bestand in der Lieferkette sein sollte
  • sicherstellen, dass Sie Daten für Zuordnungs- und Auffüllungsmodelle aus derselben Quelle verwenden

 

Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie sich durch Integrated Retail Planning optimal aufstellen. In wenigen Wochen und Monaten. Flexibel, agil, nachhaltig und skalierbar.

Wenig oder nichts tun kann keine Option sein. Wir benötigen dringend eine Neuausrichtung statt einer Neuen Normalität.

 

Dieses Webinar präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit:

 

Sie können nicht am Webinar teilnehmen? Registrieren Sie sich trotzdem und wir senden Ihnen einen Link zum aufgezeichneten Webinar zu, sobald dieses verfügbar ist.

 


 

Melden Sie sich auch für das kommende Webinar an:


  • Christian Kiock | Managing Partner | better decisions GmbH

    Christian Kiock ist Gründer und Managing Partner der better decisions group (bdg), einer internationalen Beratung für Business Intelligence und Performance Management mit Sitz in Deutschland und UK. An der Schnittstelle zwischen Unternehmens- und IT-Beratung konzipiert und implementiert er seit über 15 Jahren leistungsstarke Planungs-, Analyse- und Reporting-Lösungen und ermöglicht seinen Kunden damit bessere, datengestützte Entscheidungen.

  • Levent Acik | Principle Account Executive | Board Deutschland GmbH

    Levent Acik ist Principal Account Executive bei Board in der Niederlassung Berlin. Nach seiner Ausbildung zum IT Kaufmann befasst er sich seit 1998 mit den Themen Business Intelligence, Corporate Performance -, Dokumenten Management und Date Warehousing Lösungen und ist für Kunden, Partner und Interessenten in der DACH Region strategisch im Einsatz.