The Science of Decision-Making

Strategien und Werkzeuge zur Verbesserung der Entscheidungsprozesse im Unternehmen

Diese Veranstaltung präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit:
 
spl_logo_rgb_transparenter_hintergrund_0.png
 
Die massiven Veränderungen im Umfeld digitaler Informationen bieten erhebliche Potenziale aber auch große Herausforderungen für die Geschäftsführer sowie Entscheider aus Controlling, IT und Fachbereichen. Der immer schnellere Wandel erfordert große Agilität in der Info-Supply Chain bei gleichzeitig erhöhter Präzision und Verfügbarkeit der Daten für die Entscheidungsfindungsprozesse.
 
Die Rolle der Informationsproduzenten außerhalb der IT gewinnt massiv an Bedeutung.
 
Unternehmen, die entsprechende Entwicklungen in den eigenen Prozessen rechtzeitig anstoßen und neue Kompetenzen aufbauen, können von den tiefgreifenden Veränderungen und Chancen profitieren.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Entscheidungsvorbereiter aus den Bereichen Finance/Controlling und Strategie, aber auch aus weiteren Unternehmenseinheiten wie Vertrieb, Marketing, Personal oder Produktion.
 
Warum sollten Sie an unserem Event am 19.09.2019 in Wolkersdorf teilnehmen?
  • Informieren Sie sich über neue effizientere Wege der Entscheidungsfindung.
  • Tauchen Sie ein in die „Wissenschaft“ der Entscheidungsfindung im digitalen Zeitalter: Erleben Sie LIVE neue Möglichkeiten der Erschließung, Vernetzung und Analyse von Daten.
  • Erfahren Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie die programmierfreie Agilität die Entscheidungsfindungsprozesse auf ein völlig neues Level hebt.
  • Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Unternehmen auf die anstehenden Herausforderungen vorbereiten können.
  • Nehmen Sie konkrete Erkenntnisse und umsetzbare Handlungsempfehlungen mit.
  • Tauschen Sie sich mit Experten und Branchenkollegen in ungezwungener Atmosphäre aus.

 

Agenda:

15:00

 

Registrierung & Networking mit Essen & Getränken

 

15:45

 

Begrüßung & kurze Vorstellung aller Beteiligten

 

16:00
 
 
Controlling und Digitalisierung – neue Chancen vs. neue Krisen?"
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kernprozesse des Controllings
  • Brauchen wir in Zukunft noch Controller?
  • Kompetenzanforderungen an Digitale Controller
 
Christian Kreuzer | Partner | Controller Institut GmbH
 
 
16:45
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Unternehmenssteuerung im Jahr 2025? Sind Sie bereit für die neue Agilität der Zukunft? Sie kommt schneller als Sie denken

  • Wie Mensch und Maschine optimal zusammenarbeiten.
  • Trends und Techniken zur Digitalisierung, Automatisierung, Beschleunigung und Vereinfachung.
  • Machen Sie ihre Daten und Prozesse zu einem echten Wettbewerbsvorteil!

Tim Lindemann | PreSales | Board Deutschland GmbH

 

17:45

 

Kaffeepause

 

18:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Von der integrierten Konzernsicht bis zur einzelnen Buchungszeile mit wenigen Klicks
 
  • Herausforderung: Darstellung der Gesamtheit eines Konzerns
  • Gewünschte Zahlen stets griffbereit haben. Detox in der Datenaufbereitung - Fokus auf der Datenanalyse
  • In Board umgesetzte Projekte und deren Benefits
 
Florian Schütz | CEO | SPL Tele Group GmbH
 
18:45

 

Weinviertler Winetasting

 

 
 

 

Referenten:

Prof. Dr. Christian Kreuzer ist seit 2009 Geschäftsführer des Österreichischen Controller-Instituts und seit 2016 Geschäftsführer bei Contrast Ernst&Young Management Consulting GmbH. Bis 2009 hat er den Fachhochschulstudiengang für Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen der FH Wien geleitet und war Visiting Professor an der University of Southern California sowie Assistent am Institut für Unternehmensführung der WU Wien. Er und berät seit 25 Jahren im In- und Ausland in den Bereichen Finanzen, Controlling und Betriebswirtschaft. Im Jahr 1989 hat er das Studium der Handelswissenschaften an der WU Wien mit den Schwerpunkten Controlling und Unternehmensführung abgeschlossen.
 
 
de_christian_kreuzer-sw-rund.jpg
Tim Lindemann ist bei Board als PreSales Consultant tätig. Er ist zertifizierter Board Consultant und seit 2009 im Business Intelligence-Umfeld als Berater und Projektleiter bei internationalen Großkonzernen tätig. Zudem ist er Mitautor des Buches „Open Innovation: Eine empirische Analyse zur Identifikation innovationsbereiter Kunden“.

 

 
de_tim-lindemann_a-sw-rund.jpg
 
Florian Schütz, CEO der SPL Tele Group, einem 450 mitarbeiterstarken Familienbetrieb hat bereits in der Vergangenheit maßgeblich an der Entwicklung der heutigen Kernbereiche des Unternehmens beigetragen. Die SPL Tele Group ist Gesamtanbieter für Telekom-Infrastruktur im Bereich Mobile Netze und Festnetze. Sowohl bei Netzerneuerungen als auch im Wartungsbereich ein angesehener und zuverlässiger Partner der Netzbetreiber. Während andere Unternehmen Teilbereiche ausgliedern, geht man bei der SPL Tele den umgekehrten Weg und integriert immer mehr Sparten in das Unternehmen. Den sich daraus ergebenden Anforderungen konnte sich die BI-Lösung von Board stellen und unterstützt seitdem im Performance Management der Gruppe.

 

de_florian_schuetzsw-rund.jpg
 

 

Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltung richtet sich an Kunden und Interessenten Board & SPL.
 
Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen und ist bis einschließlich 2 Wochen vorher kostenfrei möglich. Danach bzw. bei Nichterscheinen fällt eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 € an. Erstatzteilnehmer können selbstverständlich jederzeit genannt werden (ohne Zusatzkosten).
 
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.
 
First come, first serve: Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 30 begrenzt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Wichtige Hinweise: Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Foto- und Videoaufnahmen, die von Ihnen im Rahmen der Veranstaltung gemacht wurden, veröffentlicht werden dürfen.

 

Mit meiner Anmeldung bestätige ich folgendes Formular:
Einverständniserklärung zu Foto- und/oder Filmaufnahmen & Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Teilnehmerstimmen

"Eine Präsentation, welche kurz und knapp die Inhalte in der Theorie und im Umgang mit Board aufzeigt. Ein guter Einstieg in die Welt von Board."
Christian Heerig | CFO |Tennis-Point GmbH
          
"Themen kurz und prägnant auf den Punkt gebracht – an immer wieder interessanten Veranstaltungsorten."
Michael Henschel | Head of Business Unit Controlling | FEV Europe GmbH       
 
„Eine sehr professionelle Veranstaltung, die mir sehr informativ und ansprechend vermittelt hat, wie man schnell und einfach Reporting mehr dimensional und optisch ansprechend optimieren kann“.
Stephanie Schönewolf | Building Block Lead Trade Portal | Commerzbank AG
 
„Kurzweiliger und informativer Input – abwechslungsreich mit vielen Möglichkeiten zum Austausch - vielen Dank!“
Marcus Gellhaar | Leiter Controlling Vorsitzende, Finanzen und Personal | DB Fernverkehr AG

 

Sie waren noch nie auf einem Board-Event? Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck.