Webinar

Humankapital - eine kostspielige Angelegenheit?

Mit der richtigen Personalplanung Zeit und Kosten sparen

Der Mensch ist der wertvollste Rohstoff des Unternehmens, und wird gerade durch Trends wie die Digitalisierung und Fachkräftemangel wichtiger denn je.

Nicht verwunderlich ist es in diesem Zusammenhang, dass gerade das Personalbudget einer der zentralen Kostentreiber in den Unternehmen ist, die in der Planung einen zentralen Stellenwert einnimmt. Die Personalplanung in Boardist dabei der Schlüssel zum Verständnis der finanziellen Auswirkungen von Personalbestand, Gehältern, Leistungen, Anreizen und anderen Geschäftsfaktoren für die Personalplanung und –Prognose. Damit trägt es wesentlich zur strategischen und operativen Steuerung bei und hilft bei Themen wie Skill-Steuerung und Kostendämpfung.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen zentrale Elemente zur quantitativen und qualitativen HR-Steuerung. Sehen Sie hierbei, wie Sie noch schnellere und bessere Entscheidungen treffen können mit der Möglichkeit, die zugrunde liegenden Daten auszuwerten und mit ihnen zu planen.
So können Sie zum Beispiel erfahren, wie sich die Belegschaft verändert – von Mitarbeiterfluktuation, Überstunden, Vertragsarbeit bis hin zu Gehalt, Bonus, Urlaub und Schulungen haben Sie alles im Blick.
Berechnen Sie FTE und die damit verbundenen Personalkosten basierend auf Organisationseinheiten, Vertragsart, Rolle, Ebene, Teilzeit, Vollzeit und mehr. Sehen Sie, wie sich Personalentscheidungen auf Kostenstellen und Rentabilität auswirken und erfassen, verwalten und prognostizieren Sie alle Personalkosten.

Nehmen Sie an unserem kostenfreien Webinar teil und erfahren Sie, wie Sie Einstellungspläne und Anforderungsprofile erstellen können, Lücken erkennen und die Personalplanung so auf Ihre Unternehmensziele abstimmen können.

Sie waren noch nie auf einem Board-Event? Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck.


  • christian-stein-sw-rund.jpg
    Christian Stein | Account Manager | Board

    Christian Stein ist als Account Manager bei Board tätig. Zuvor war er als PreSales Consultant zuständig für die Themen Corporate Performance Management, Business Intelligence & Information Design. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik & Logistik war Christian Stein über 10 Jahre bei verschiedenen Anbietern als Berater und Projektleiter tätig.

  • ranftl_richard_005_portrait_k-xl-sw-rund.jpg
    Richard Ranftl | Manager Consulting – Digital Finance | KPMG

    Richard Ranftl ist Manager bei KPMG im Bereich Consulting – Digital Finance und konnte bereits in einer Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten seine umfassende Technologie- und Methodenexpertise einbringen. Gerade mit Trendthemen wie Digitalisierung, Real-Time BI, Advanced Analytics und Big Data setzt er sich seit Jahren branchenübergreifend auseinander. Als erfahrender Manager in diesem Feld begleitet er Toolauswahlprozesse, das Design von Lösungsarchitekturen sowie die Implementierung der finalen Lösungen. Seine größte Motivation ist es, aus Daten Werte zu schaffen.