Analyst Report

FSN – Die Zukunft von Analytics im Finanz- und Controlling-Bereich

Globale Umfrage 2020


Heutzutage nutzen die meisten Unternehmen Analytics in der einen oder anderen Form – und sei es nur, um am Jahresende einfache Prognosen und Budgets zu bilden. Viele Unternehmen schöpfen jedoch nicht das volle Potenzial ihrer Daten aus und verwenden wenig aussagekräftige Berichte. Das genügt einigen Unternehmen, um ihr Geschäft fortzuführen. Sie fallen jedoch im Vergleich zu Konkurrenten zurück, die tiefere Einblicke in ihre Prozesse haben, strategischer ausgerichtet und agiler sind.

Besonders im Finanz- und Controlling-Bereich gibt es viel Potenzial, Analytics noch zielführender einzusetzen. In den vier wichtigsten Finanzprozessen Quote-to-Cash (Q2C), Purchase-to-Pay (P2P), Record-to-Report (R2R), und Budgetierung, Planung und Forecasting (BPF) haben nur 16 bis 18 % der Unternehmen einen hohen analytischen Reifegrad erzielt, wie aus der neuen globalen Umfrage von FSN hervorgeht.

 

Laden Sie sich die vollständige Studie von FSN herunter, um herauszufinden, wie moderne CPM-, BI- und Analytics-Plattformen wie Board die Digitalisierung vorantreiben und die Analyse von BPF-, R2R-, Q2C- und P2P-Prozessen verbessern, um die Entscheidungsfindung zu transformieren.