kohlpharma wählt BOARD als neues Reporting-Tool

Montag, Februar 26, 2018
Bad Homburg

Agiler Architekturansatz sowie hohe Benutzerfreundlichkeit geben Ausschlag für die BOARD Lösung.

BOARD International, führender Softwareanbieter einer All in One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics, hat den größten deutschen Arzneimittelimporteur kohlpharma als Kunden gewonnen. Der All in One-Ansatz, die Geschwindigkeit der Umsetzung und die Agilität der BI-Lösung haben kohlpharma überzeugt, in Zukunft bei der Analyse von Daten auf BOARD zu setzen.

Als einer der größten Parallelhändler in Europa leistet kohlpharma mit preisgünstigeren Markenarzneimitteln einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der Arzneimittelausgaben. Patienten und Krankenkassen profitieren von den realisierten Einsparungen, Ärzte schonen ihr Budget und schaffen sich so Freiräume für die optimale Therapie. Dieses Geschäftsfeld steht täglich vor großen Herausforderungen, um bei niedrigeren Preisen für den Verbraucher profitabel zu sein. Gerade der Vertrieb ist auf möglichst marktnahe und zielgruppenspezifische Informationen angewiesen, um optimale Entscheidungen treffen zu können. Deswegen hat sich kohlpharma entschlossen, sein Vertriebs-Reporting neu aufzubauen. Das Reporting soll schlanker und deutlich agiler werden. Dank Dashboards können die Informationen zielgerichteter und individueller abgerufen werden. Zurzeit nutzen 72 Mitarbeiter BOARD. Nach Abschluss der ersten Phase im Bereich Vertriebsreporting wird kohlpharma die Realisierung Stück für Stück auf weitere Unternehmensbereiche erweitern. Damit löst BOARD die bisherige Anwendung Cognos ab und ersetzt das auf Tabellenkalkulation basierende Reporting-System durch eine moderne, nachhaltige Plattform.

Für die BOARD-Lösung spricht vor allem der integrierte Ansatz für alle Anwendungsbereiche von Analyse, Planung und Reporting, der es kohlpharma erlaubt, nicht nur seine aktuellen Bedürfnisse zu erfüllen, sondern auch diverse Anpassungen und Erweiterungen in der Zukunft vorzunehmen. Außerdem können neue Applikationen ohne Programmierung erstellt werden, so dass für die Durchführung von Analysen und Auswertungen keine vertieften IT Kenntnisse notwendig sind. Das macht die Bedienung für die Mitarbeiter sehr einfach und trägt maßgeblich zur hohen Akzeptanz der Lösung bei den Anwendern bei. BOARD werden verschiedenste Quellen zugeführt, welche in einem übersichtlichen Dashboard darstellbar sind. Damit hat das langwierige Switchen zwischen Anwendungen bzw. Quellen ein Ende. Von der Bündelung und Verarbeitung aller Informationen in einem einzigen System verspricht sich kohlpharma auch eine deutliche Effizienz-, Qualitäts- und Transparenzsteigerung.

„BOARD hilft uns unsere Agilität zu steigern, um im dynamischen Marktumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben und unsere Position als Marktführer weiterhin zu behaupten. Dank BOARD haben wir bei der Schaffung und Nutzung neuer Anwendungsgebiete und Funktionen ein flexibles und einfach zu bedienendes System etabliert. Zudem lässt sich das Tool script- und programmierfrei verwenden, was eine schnelle Realisierung von Ideen ohne IT-Kenntnisse ermöglicht. Das bietet so kein anderer Anbieter“, sagt Marc Hargarter, Leiter des Vertriebsinnendienstes bei kohlpharma.

„kohlpharma und BOARD teilen sich essenzielle, gemeinsame Werte, denn wir glauben an Nachhaltigkeit und langfristigen Erfolg. Wir freuen uns, mit unserer All in One-Lösung für Analyse, Planung und Reporting kohlpharma dabei zu unterstützen, die Nachhaltigkeit durch fundierte und damit bessere Entscheidungen zu erreichen. Das ist eine wichtige Mission, die wir sehr ernst nehmen und die Teil der Firmenphilosophie von BOARD ist“, sagt Ansgar Eickeler, General Manager Central & East Europe bei BOARD.

Über kohlpharma

kohlpharma kauft Original-Markenarzneimittel namhafter Pharma-Hersteller ausschließlich bei in den Mitgliedsstaaten der EU lizenzierten Pharma-Großhändlern preisgünstig ein und importiert sie nach Deutschland. 1979 als Ein-Mann- Unternehmen von Edwin Kohl in Perl gegründet, arbeiten für kohlpharma heute über 700 Mitarbeiter. kohlpharma ist Marktführer bei den deutschen Arzneimittelimporteuren.

Über BOARD International

BOARD ist die #1 Entscheidungsplattform für Unternehmen aller Größen. Seit seiner Gründung 1994 hat BOARD International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Predictive Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen, programmierfreien Plattform zu realisieren. Mit der BOARD-Plattform erhalten Unternehmen eine einzige, akkurate und vollständige Sicht auf Unternehmensinformationen und die volle Leistungskontrolle über die gesamte Organisation, von Strategiefestlegung bis hin zur operativen Durchführung. Dank des programmierfreien Toolkit- Ansatzes konnten weltweit agierende Konzerne wie H&M, KPMG, DHL, Mitsubishi, NEC, Puma, Rolls-Royce und Siemens eine End-to- End-Entscheidungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden gewesen wären. Mit Headquarters in Chiasso, Schweiz, sowie Boston, USA, 21 Niederlassungen und einem globalen Reseller-Netzwerk, ist BOARD International weltweit vertreten. BOARD wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.

Letzte News

13
April
Press Release
BOARD startet neue e-Learning-Plattform
11
April
Entscheidungsunterstützung im Zeitalter der Digitalisierung
05
März
Press Release
BOARD International liefert auch für das Jahr 2017 Rekordergebnisse