The Resurgent Finance Leader 2021:
Der Wechsel vom Generalisten zum Strategen

Hamburg - TORTUE Hotel

Die Pandemie hat die digitale Transformation im Finanzwesen ohne Zweifel vorangetrieben. Mehr denn je ist das wertvollste Gut dieser Zeit bewusst geworden: Die Daten. Mithilfe von Analysen, Planung, künstlicher Intelligenz und Technologien zur Entscheidungsunterstützung kann die Finanzabteilung zukünftig noch mehr als „Business Partner“ und nicht nur unterstützend als Informationslieferant agieren. 

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen zum einen die zukunftsweisenden Erkenntnisse der weltweiten Entscheider-Studie „The Resurgent Finance Leader“, an der 600 Entscheidungsträger aus verschiedenen Branchen rund um den Globus teilgenommen haben. Zum anderen freuen wir uns auf spannende Praxisberichte von erstklassigen Vorreitern der Digitalisierung sowie das Networking mit Finance-Experten in exklusiver Runde.

Unter anderem werden wir uns mit folgenden Fragestellungen beschäftigen:

  • Welche Analysen und Erkenntnisse werden für die Transformation des Finanzwesens benötigt?
  • Sollte die Finanzabteilung der Dreh- und Angelpunkt für alle Unternehmensdaten sein?
  • Wie lassen sich Effizienzpotenziale durch aussagekräftige Forecasts erfolgreich heben?

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

Treffen Sie uns auch in Frankfurt am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 – weitere Informationen und Anmeldung

 

Sie waren noch nie auf einem Board-Event? Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck.

Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Kunden sowie Interessenten von Board.

Veranstaltungshinweis: Wir planen aktuell ein Live-Event mit limitierter Personenanzahl und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Bitte bringen Sie einen Impfnachweis, Bestätigung der Genesung oder einen negativen COVID-Test mit. Sollte ein Live-Event im Oktober nicht möglich sein, gestalten wir ein spannendes virtuelles Event. Es gelten die Corona-Regeln der jeweiligen Stadt zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen und ist bis einschließlich 2 Wochen vorher kostenfrei möglich. Danach bzw. bei Nichterscheinen fällt eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 € an. Erstatzteilnehmer können selbstverständlich jederzeit genannt werden (ohne Zusatzkosten).

First come, first serve: Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 30 begrenzt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

 

Agenda:

  • 14:30 - 15:15 Uhr
    Registrierung & Networking
  • 15:15 - 16:00 Uhr
    Begrüßung & Vorstellung der Studie "The Resurgent Finance Leader 2021"

    Die Finanzleiter von heute wissen, dass eine fundamentale Finance-Transformation unausweichlich ist. In dieser Session erfahren Sie, wie die Finanzabteilung von einer traditionellen Support-Funktion zum Architekten der digitalen Unternehmenssteuerung wird, indem sie den transformativen Mehrwert der Daten nutzt.

    Wichtige Erkenntnisse:

    • Entdecken Sie die Umfrageergebnisse von 600+ globalen Finanzleitern über die sich entwickelnde Rolle und Strategie der Finanzfunktion
    • Erfahren Sie, wie sich Menschen, Firmenkultur, Fähigkeiten und Kompetenzen in der Finanzabteilung weiterentwickeln
    • Erfahren Sie, wie Technologie und Daten die Transformation der Finanzabteilung vorantreiben 
    Speakers
    Katrin Willrodt | Key Account Manager
  • 16:00 - 16:30 Uhr
    Kundenvortrag: Die Evolution des Finanzbereichs bei der VTG

    Das Geschäft der VTG entwickelt sich von der Vermietung von Eisenbahnwaggons zu einem Anbieter multimodaler Güterverkehrslösungen, die die Kombination von Schienenverkehr sowie weiteren Logistikdienstleistungen rund um die Schiene umfassen. Die Digitalisierung des Güterverkehrs ist für VTG ein wichtiger Baustein, um das Unternehmen weiterhin effizient führen und den Kunden passgenaue Lösungen anbieten zu können. Dies hat auch Auswirkungen auf die Unternehmensprozesse und die Steuerung der finanziellen Erfolgsfaktoren. Der Finanzbereich ist dabei in der Verantwortung, die relevanten Daten zusammenzuführen, allen Divisionen für Analysen und Planung zur Verfügung zu stellen und ihnen beratend und auch herausfordernd zur Seite zu stehen.

    In seinem Vortrag wird Björn Schwarten, Head of Group Finance bei der VTG AG, auf die Entwicklung des Finanzbereichs der VTG eingehen und dabei unter anderem folgende Aspekte beleuchten:

    • Der Single Point of Truth als erster Meilenstein
    • Transparente Momentaufnahmen und Ausblick auf verschiedenen Ebenen
    • Das Controlling als „finanzielles Gewissen“ der operativen Divisionen
    Speakers
    Björn Schwarten | Head of Group Finance | VTG AG
  • 16:30 - 17:00 Uhr
    Board Demo "Transformationen im Finanzwesen"

    Zahlreiche führende Köpfe im Finanzwesen konzentrieren sich auf moderne Technologien und Geschäftsmodelle für neues Wachstum. Nehmen Sie an dieser Veranstaltung teil und erfahren Sie, wie Board Sie unterstützen kann, indem das Finanzwesen durch integrierte Finanzplanung und Analyse sowie eine einzigartige Kombination aus Planung, Analytics & BI  auf einer einheitlichen Plattform zum strategischen Business Partner wird.

    Wichtige Erkenntnisse:

    • Lernen Sie den revolutionären Ansatz von Board für die Entscheidungsfindung kennen, der die Finanzabteilung zur zentralen Anlaufstelle für alle wichtigen Unternehmensdaten macht.
    • Erfahren Sie, wie Sie agile, szenariobasierte Budgetierung und Prognosen erstellen und dabei die finanzielle und operative Planung aufeinander abstimmen.
    • Entdecken Sie, wie Sie von einer Rückspiegel-Perspektive zu zukunftsweisenden Erkenntnissen gelangen, die Ihnen helfen, Daten in konkrete Maßnahmen umzuwandeln.
    Speakers
    Thomas Schaefer | PreSales | Board
  • 17:00 - 17:15 Uhr
    Networking & Kaffeepause
  • 17:15 - 17:45 Uhr
    Panel Discussion: Der Wechsel vom Generalisten zum Strategen

    Herausragende Experten und Vordenker werden ihre inspirierenden Sichtweisen und Erfahrungen zu digitaler Transformation darlegen, einschließlich ihrer Erkenntnisse aus der Epidemie und der Frage, wie die neue Normalität der Unternehmenssteuerung in Zukunft aussehen wird.

    Speakers
    Björn Schwarten | Head of Group Finance | VTG AG
    Thomas Schaefer | PreSales | Board
  • ab 17:45 Uhr
    Führung & Get-together mit Fingerfood & Getränken

    Führung durch die Hamburger Stadthöfe. Danach Get-together an der Hotelbar mit Fingerfood, Getränken und genügend Zeit zum Austausch.


Referenten:

  • Björn Schwarten | Head of Group Finance | VTG AG

    Björn Schwarten ist Head of Group Finance bei der VTG AG. Nach Abschluss seines dualen Studiums und Stationen im Risikomanagement sowie Structured Finance im Bankensektor wechselte er 2015 zur VTG in das Financing & Treasury Team, später übernahm er die Rolle des Leiter Corporate Controlling. Die VTG AG ist der größte europäische Eisenbahngüterwagen-Vermieter und Schienenlogistiker und hat weltweit rund 95.000 Wagons im Einsatz.

  • Thomas Schaefer | PreSales | Board

    Thomas Schaefer ist bei Board als Senior Presales tätig. Er verfügt über >25 Jahre Erfahrung im Enterprise-Performance-Management (EPM) Umfeld und kennt aufgrund seiner längeren Tätigkeit im internationalen Controlling eines Industrieunternehmens auch die Anforderungen der Anwenderseite sehr gut. Vor Board begleitete er bei verschiedenen Anbietern von EPM Software internationale (auch DAX) Kunden bei ihren Planungs- sowie Konsolidierungs-Projekten entweder als Consultant oder im vertrieblichen Umfeld

  • Katrin Willrodt | Key Account Manager | Board

    Katrin Willrodt ist als Key Account Manager bei Board tätig. Ihre langjährige Erfahrung im Vertrieb in unterschiedlichen IT-Bereichen ermöglicht die fundierte Beratung für Unternehmen, die zukunftsweisende Projekte zur nachhaltigen Wertsteigerung umsetzen möchten. Unternehmerische Expertise und Management Know-How hat sie zudem im internationalen MBA-Studium an der WHU aufgebaut.