BOARD Automotive World Tour 2018

Diese Veranstaltung präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit:

bearingpoint_logo_rgb_ps.jpg

Neue Mobilitätskonzepte, Elektroantrieb, selbstfahrende Autos, Innovationen im Bereich Car Connectivity, neue Käufergeneration mit anderen Anforderungen – die Automobilindustrie steht vor einem Paradigmenwechsel, der Hersteller und Zulieferer gleichermaßen vor neue Herausforderungen stellt. Gerade in diesen Zeiten brauchen die Entscheidungsträger schnell zuverlässige Zahlen aus allen Bereichen, um die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Doch bestimmen heute noch häufig Excel-Tabellen, Datensilos, schlechte Integration zwischen Planung und Analyse und schwierige Echtzeit-Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen, Regionen und Organisationsebenen das Bild.

BearingPoint und BOARD laden deshalb die Entscheider aus allen Bereichen der Automobilindustrie zu „Data Analytics in Zeiten des Umbruchs - Transformation von Entscheidungsprozessen in der Automobilindustrie“ am 17. Oktober 2018 nach Hockenheim ein.

In der halbtägigen Veranstaltung zeigen unsere Experten, welche Trends die Zukunft bestimmen und welche Strategien sowie Werkzeuge eine nachhaltige Modernisierung und die digitale Transformation von Planungs-, Simulations- und Analyseprozessen für Automobilhersteller und Zulieferer ermöglichen.

 

  • Vertriebsplanung und -prognose
  • Absatz-, Produktionsgrob- und Kapazitätsplanung
  • Kostenanalyse und -optimierung
  • Produktion und Shop Floor-Analytik
  • Projektbesetzung und Ressourcenplanung
  • Preisgestaltung
  • Angebotserstellung
  • Integration zwischen Finanz- und Betriebsplanung

 

Erleben Sie eine Veranstaltung der Extraklasse an einer außergewöhnlichen Location!

 

Agenda:

12:00

Registrierung & Networking mit Mittagessen

13:15

Begrüßung & kurze Vorstellung aller Beteiligten

13:30

Data Analytics as a Competitive Advantage
Emanuele Sbrana | Business Analyst | Belron (CARGLASS) 

13:55

Discover how companies like CARGLASS, Toyota, Renault, VW, ZF, Gestamp or Magneti Marelli are renewing and accelerating their entire decision-making process.
Fabio Lovesio | Business Development Manager | BOARD International

14:20

Q&A

14:30

Die digitale Transformation in der Automobilbranche –
Herausforderungen, Chancen, Lösungsansätze
Robert Horndasch | Partner im Industriesegment Automotive | BearingPoint

15:05

Q&A

15:15

Networking & Kaffeepause

15:45

Analyse, Planung und Simulation auf der Überholspur - Erleben Sie, wie modernste Technologie und ein programmierfreier Ansatz Ihnen dabei helfen können, mit der Geschwindigkeit des Wandels Schritt zu halten. Unternehmenssteuerung agil, transparent und integriert.
Tim Lindemann | PreSales | BOARD Deutschland GmbH

16:20

Q&A

16:30

Rahmenprogramm: Renntaxifahrt*

ab 18:30

Networking & Fingerfood

*Die ADAC Übungs-Rennstrecke am Hockenheimring wartet nur darauf, von Ihnen und Ihrem professionellen Fahrer bezwungen zu werden. Rasen Sie mit einem Sportwagen über den Asphalt und lassen Sie Ihr Motorsport Herz höherschlagen. Hier können Sie sehen, was Sie erwartet: Renntaxi Hockenheimring

Hinweis: Die Renntaxen werden von professionellen Fahrern gesteuert. Sie dürfen nicht allein fahren. Die Plätze sind begrenzt.
Bitte geben uns einen kurzen Hinweis, wenn Sie NICHT mitfahren möchten.

 

Registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!

 

Referenten:

 

Emanuele Sbrana arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Business Analyst (Financial Planning & Analysis) bei Belron (CARGLASS). Er ist verantwortlich für die Leitung aller wesentlichen Controlling- und Reporting-Aktivitäten. Als erfahrener Anwender von Business Intelligence Software hat er sich auf die Analyse von Daten und KPIs spezialisiert. Emanuele Sbrana nutzt BOARD bereits seit 2012. Belron ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Reparatur und den Austausch von Fahrzeugglas – besonders bekannt unter der Marke CARGLASS.

 

 

de_ev_emanuele_sbrana_carglassbelron.jpg

Fabio Lovesio ist bei BOARD International Marketing- und Business Development Manager für die Automobilindustrie. Er entwickelt das Potenzial und das Leistungsversprechen von BOARD International in diesem Bereich.
Bevor er zu BOARD wechselte arbeitete er für einen großen italienischen Automobilhersteller in verschiedenen Funktionen:  Einkauf, Neufahrzeugentwicklung, Vertrieb & Marketing, Produktion.

 

 

fabio_lovesio-sw-rund.jpg

Robert Horndasch ist seit März 2016 Partner im Industriesegment Automotive bei BearingPoint in München, wo er sich in den Themengebieten um das Kundenmanagement und Dienste um das vernetzte Fahrzeug engagiert. Neben dem Segment Automotive bringt Robert Horndasch eine über 20 jährige Erfahrung im Bereich Telekommunikation und High-Tech mit. Nach seinem Studium der Informatik war er international in der Management Beratung und Systemintegration tätig.

 

 

DE_BearingPoint_Robert_horndasch-sw-rund.jpg

Tim Lindemann ist bei BOARD als PreSales Consultant. Er ist zertifizierter BOARD Consultant und seit 7 Jahren im Business Intelligence-Umfeld als Berater und Projektleiter bei internationalen Großkonzernen tätig. Zudem ist er Mitautor des Buches "Open Innovation: Eine empirische Analyse zur Identifikation innovationsbereiter Kunden"

 

 

DE_tim-lindemann-sw-rund.jpg

 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme für Kunden und Interessenten von BearingPoint und BOARD ist kostenlos.

Rücktrittsbedingungen: Die Veranstaltungsorganisation ist arbeits- und kostenintensiv. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir bei Absagen Gebühren berechnen müssen. Bei kurzfristigen Absagen (ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn) und bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 € an. Ein Ersatzteilnehmer/in kann jederzeit benannt werden. Die Stornierung bitte formlos an edorner@board.com

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

First come, first serve: Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 40 begrenzt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Wichtige Hinweise: Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Foto- und Videoaufnahmen, die von Ihnen im Rahmen der Veranstaltung gemacht wurden, veröffentlicht werden dürfen.